Reiseberichte

Reiseblog Perspektivan

Reisekolumne November 2022

Oft werden wir gefragt, wie wir unsere Route planen. Entscheiden wir spontan, wohin wir fahren? Oder steht unsere Planung schon weit im Voraus? Das hat sich im Lauf unserer Reise

Weiterlesen »
Valley of the Gods Utah Mercedes Sprinter 312D

Reisekolumne – Oktober 2022

Ein goldener Herbst, ein neues Reisekapitel und ein neues Lebensjahr Wir sind zurück in den USA. Ein paar Tage vorher haben wir noch mit Justine und Axel, die ebenfalls mit

Weiterlesen »
Perspektivan Reiseblog

Ein September voller Zufälle

Am Anfang unserer Reise sind wir noch sehr „nach Plan“ gereist. Dabei war unser Plan so vollgepackt, dass wir selten länger als ein bis zwei Nächte am gleichen Ort blieben.

Weiterlesen »
Campingplatz Lilloet

Bären-Alarm auf dem Campingplatz

„PENG“ Stille.  Wir schauen uns etwas erschrocken an. Was war das denn? Es ist gerade Samstagnachmittag und wir sitzen vor unserem Camper. Per Zufall haben wir diesen netten Campspot in der

Weiterlesen »

Auf Stellplatzsuche in Tabasco

Wir sind kurz davor, unsere Regel No. 1 für Mexiko zu brechen: Nicht-nachts-fahren! Inzwischen steht die Sonne schon ziemlich tief. Feuerrot und riesig strahlt sie uns an. Selten haben wir

Weiterlesen »

Zum Golf von Mexiko, bitte!

In Palenque haben wir noch am Rand des Dschungels gecampt und die Brüllaffen wurden ihrem Namen beeindruckend gerecht. Nun zieht es uns Richtung Meer: Wir machen uns auf den Weg

Weiterlesen »

Ein Geburtstag im Dschungel

Nachdem wir unser Wohnmobil in Veracruz endlich in Empfang nehmen konnten, beginnen wir damit, unseren Camper wieder in den Normalzustand zu versetzen. Vor der Verschiffung haben wir alles, was wir

Weiterlesen »
Vanlife Mexiko

Auf geht’s nach Mexiko!

Die letzten Tage vor unserer Abreise aus Deutschland verbringen wir mit unseren Familien. Das Wetter macht es uns sehr einfach aufzubrechen, die Abschiede umso schwerer. Einige Tränchen werden verdrückt. Unsere

Weiterlesen »

Der Blinker macht die Biege

Irgendwie sieht unser rechter Blinker etwas seltsam aus. Nach kurzer Inspektion merken wir, dass wir das Blinkerglas verloren haben. Es ist natürlich Freitag Abend und die Ersatzteilsuche beginnt.

Weiterlesen »
Einreise nach Deutschland

Einreise nach Deutschland – Die Vorbereitungen

Mit einer Übernachtungspause sind wir von Stoupa auf der Mani nach Patras gefahren. Von Patras wollen wir die Fähre nach Ancona nehmen, Italien und Österreich durchqueren und schließlich nach Deutschland einreisen. Was wir im Vorfeld des Transits durch Italien und Österreich und der Einreise nach Deutschland alles vorbereiten und was wir erleben, bis wir endlich auf die Fähre nach Italien dürfen, erfährst du hier.

Weiterlesen »
Schiffswrack Dimitrios

Piraten-Feeling am Schiffswrack Dimitrios

In den frühen Morgenstunden machen wir einen Spaziergang zum Schiffswrack Dimitrios bei Gythio und werden mit einer fabelhaften Szenerie beglückt. Aber wir müssen auch endlich mal wieder Wäschen und fahren nach Kalamata.

Weiterlesen »

Wildcampen im Lockdown – Funktioniert das?

Der Campingplatz war eine gute Lösung für die erste Zeit im Lockdown, aber auch eine kostspielige. Warum wir uns letztlich für Wildcampen im Lockdown entschieden haben und ob das eine gute Entscheidung war, erfährst du in diesem Beitrag.

Weiterlesen »

Lockdown in Griechenland: Wie wir die nächsten 3 Wochen verbringen

Die Corona Situation in Griechenland wird ernst. Einige Regionen, wie Athen und Thessaloniki, sind bereits im Lockdown, inklusive Ausgangsbeschränkungen und strengen Kontrollen. Inzwischen steigen die Coronazahlen aber in ganz Griechenland und wir spüren die allgemeine Stimmung: Es ist nur eine Frage der Zeit, bis ein landesweiter Lockdown ausgerufen wird.

Weiterlesen »

Dog Diary: Der letzte Tag mit den Welpen und ein Happy End

Um 8:20 Uhr ist das Team Berta mit der zusätzlichen Welpen Besatzung bereits auf der Straße Richtung Tierarzt. Heute ist der große Tag: Die erste langersehnte Impfung steht an! Erst nach dieser Impfung dürfen Pepe und Mo auf die Pflegestelle und mit anderen Welpen zusammenkommen. Für uns wurde relativ schnell klar, dass wir die Welpen nicht im Wohnmobil behalten können, bis sie entgültig vermittelt werden können.

Weiterlesen »

Zwei griechische Welpen suchen ein Zuhause

Plötzlich rief Anna „Welpen – da sind zwei Welpen“ und Anne stieg in die Eisen. Tatsächlich lagen bzw. saßen zwei kleine Welpen verlassen am Straßenrand. Die Sonne knallte recht stark an diesem Nachmittag und beiden Welpen hatten keine Chance auf Schatten. Unser Wasser aus unserem improvisierten Napf schleckten sie dankbar und wir suchten nach der Mutter – erfolglos. Auch kein Besitzer der Welpen war weit und breit. Generell war das Gebiet sehr verlassen. Die beiden wurden augenscheinlich einfach dort ausgesetzt.

Weiterlesen »

7 Tage Griechenland, 2 mal Starthilfe und 1 neue Autobatterie

Die Sonne strahlt den Himmel wunderschön orange-rot an und verschwindet langsam am Horizont im Meer. Die Wellen rauschen sanft im Hintergrund. Es ist eine unglaublich schöne Atmosphäre hier an unserem perfekten Stellplatz, wo wir bereits die zweite Nacht verbringen. Der Platz ist genauso, wie wir ihn uns den perfekten Stellplatz vorstellen: Direkt am Meer, eine unglaubliche Aussicht und keine Menschenseele um uns herum. Am nächsten Morgen gönnen wir uns die letzten Aufbackbrötchen, die wir noch aus Deutschland dabei haben, zum Frühstück. Schnell abwaschen, alles verstauen und euphorisch dreht Anne den Schlüssel in der Zündung….

Weiterlesen »

Wir hängen in der Warteschleife

FAQs zu unseren letzten Reisetagen in Asien und zur „Weiterreise“ Vor gut fünf Wochen sind wir von Bangkok zurück nach München geflogen und schließlich wohlbehalten in Deutschland angekommen. Seit unserer Ankunft begleiten uns allerdings

Weiterlesen »